Besuch in Gyömrő

Am Sonntag waren wir in Gyömrő – Árvácskák Tierheim – um einiges an Spenden von VIZSLA FAN (Tierfreunde aus Deutschland) dort zu übergeben, und drei Hunde abzuholen – die wir zusammen mit den hiesigen Helfern aussuchen durften. Zwei der drei Hunden schienen als höchst problematische Fälle, so kann ihre Rehabilitation bald beginnen. STRUPI ist 11…

Weiterlesen

Alles Gute Chester

Es ist so nicht in Ordnung. Bisher war es so, wenn ich in der Früh in die Arbeit gekommen bin und ich die Türe der Kennelreihen geöffnet habe, habe ich darauf gewartet, dass mich fünfzig Vierbeiner lautstark begrüßen, wenn ich dabei einen leeren Kennel gesehen habe, hatte ich ganz andere Gefühle.

Weiterlesen

Spazieren mit den Hunden…

Gedanken vor einer freiwillige Kollegine: “Man hat mich gebeten, euch zu erzählen, warum ich (und auch die Hunde) es für wichtig halte, dass man mit den Hunden spazieren geht. Also… Ich fange vorne an. Ich arbeite seit 15 Jahren aktiv mit Hunden (Hundeschule, Hundesportarten, die Hunde kommen überall mit hin), wir hatten aber auch davor…

Weiterlesen

Vielen Dank unsere deutsche Freunde!

Unsere deutsche Freunde haben schon wieder einen LKW voll gepackt mit Spenden. Wir bedanken uns herzlichst bei Annette Forster und Bernhard Forster , Conny Raumer, Anette Kaiser, Helga Gerl , Sandra Lob und nicht zuletzt an Gaby Schüssler , die einen ganzen Transporter allein voll geladen hat….ach und auch an den zwei Helfern Szilveszter und…

Weiterlesen

Unsere Arbeit…

Hierbei möchte ich nun einige Missverständnisse aufklären, was unsere Arbeit im und mit dem Hundewaisenhaus betrifft: Nachdem ich , Anikó Bakos im Hundewaisenhaus tätig und gleichzeitig Mitbesitzerin von JULIUS – K9 bin , denken viele Menschen , dass das Hundewaisenhaus von dieser , heute riesig gewordene Firma unbegrenzt unterstützt werden kann . Tatsache ist, dass…

Weiterlesen

Danke Wolfgang Bahr!

Gestern wurden wir unerwartet, aber umso angenehmer überrascht . Wolfgang Bahr hat uns besucht und Hundefutter, Decken mitgebracht, sowie eine Box für Léna – die ansonst zur keiner Ruhe kommt, aber in dieser Box kann sie sehr gut im Auto ruhen . Wolfgang kommt so 2 x im Jahr nach Ungarn und stattet bei 3-4…

Weiterlesen

Monty ist sehr Froh!

…….Monty geht’s prima, ist eine süße Maus, die von Steffi richtig “verzogen” wird, sie darf überall mit und sie läuft mittlerweile richtig gut auf 4 Beinen (außer sie erschnüffelt was und läuft aufgeregt im Zickzackkurs, dann vergisst sie, dass sie 4 Beine hat)…    

Weiterlesen

Igo ist Froh!

Liebe Tierschützer ! Gestern haben wir die beste Entscheidung unseres Lebens getroffen, als wir Igo geholt haben von Euch . Er ist erst seit einen Tag bei uns , aber schon hat er sich sehr gut geöffnet ( natürlich gibt es noch zu tun 🙂 ) aber ich glaube, dass er sehr schöne , glückliche…

Weiterlesen

Abschied von Charlie…

Oh Charlie , Du kleiner , guter Seele , nun hast Du uns verlassen ….. …..und wir stehen da, fassungslos zugesehen , wie der Schicksal so seine Wille spielen lässt, und verzweifelt versuchen wir die Leere , die in unseren Seelen zurückblieb zu Füllen . Deine Anhänglichkeit und Menschenliebe war legendär . Mein Gott, was…

Weiterlesen

Der Ältere ist nicht unbedingt der Schwächere…..

Du kannst uns ruhig adoptieren. – Du wirst es nicht bereuen. Der Non-Profit-Verein „Ebárvaház“ (Hundewaisenhaus) ist nicht nur bei der Kastrierung vom streunenden Hunde aktiv, die Adoption von älteren Hunden ist ihm ebenso wichtig. Ein Großteil dieser Tiere ist das Erbe von ins Krankenhaus gekommenen oder verstorbenen Hundebesitzern. Deren Vermittlung zu einen neuen Besitzer ist…

Weiterlesen

Vielen dank für Ulrike Schneider…

Vielen Dank an Ulrike Schneider, sie fotografierte unsere Hunde als sie hier in Hundewaisenhaus war und es sind ganz tolle Bilder geworden: “Wir haben das Hundewaisenhaus in Tarnok in Ungarn besucht. Hier ein paar Impressionen :-)…. und die meisten supertollen Hunde auf den Bildern suchen noch ein Zuhause!!!! Wer gerne mehr wissen will, findet unter…

Weiterlesen

Hilfe für Wolfi!

Wolfi kam aus Karcag – Tötung zu uns , sollte dort eingeschläfert werden , da er doch am längsten dort war . Bislang hat er sein Leben hinter Gittern verbracht , er wurde als Welpe eingefangen – jetzt ist er 3 Jahre alt ☹Er hat zum Schluss das menschliche Nahe komplett gemieden , seine Retter…

Weiterlesen

Vielen dank für Ihre Spenden!

Vielen Dank für Ihre Spenden! K9-Sport Kereskedelmi és Szolgáltató Kft. Gelencsér Katalin-Golyó Juhász Beáta-Ivartalanításra Nagy Melinda Mária Pócsfalvi Eszter Török Ernő Szilárdi Noémi Zsuzsanna Jutta Seidel Joachim Knabe Silvia Sachse Anette Kaiser Annette Forster Kaveh Tarbiat Hans Peter Bauer-Avar Juhász Tamás-Wolfi,ivartalanítás Toronyi Kata Vass Judit Szimeisztet Istvánné

Weiterlesen

Gestern waren wir in Karcag…

Gestern waren wir in Karcag (Ost- Ungarn ) , wo in einem Tierheim 2-3 Menschen sehr viel dafür arbeiten , dass sie und ihre Tiere überhaupt am Leben bleiben . Ohne Übertreibung jetzt . Wir können nur hoffen, dass unsere Besuch dort ihnen ein bisschen an Kraft und Motivation für diese übermenschliche Aufgabe gibt .…

Weiterlesen

Gibt es eine Garantie???

…..gibt es eine Garantie ? Leider muss ich diese Zeilen schreiben, denn in letzter Zeit treffe ich immer öfter auf das Problem – gehört und auch aus persönliche Erfahrung – dass der „ Herrchen/ Frauchen” den Hund doch lieber zurückgeben will, in vielen Fällen sogar die Spende , die er beim Adoptieren des Hundes an…

Weiterlesen

Unsere neuen sind angekommen!

Unsere Neuen sind angekommen , und scheinbar fühlen sich bereits wohl . Zu den beiden Anhgsthasen haben wir unsere “Hundetherapiehund ” Smile als Gast reingelassen , der kommuniziert erfolgreich mit ihnen : “hier braucht ihr keine Angst zu haben ” . Wir haben natürlich noch viel Arbeit mit ihnen vor , aber es geht voran.

DANKE an ALLEN SPENDERN- aus Karcag!

Letzte Woche konnten wir Hundefutter nach Karcag in das Tierheim bringen, die direkt mit der Tötung dort benachbart ist . Sie waren sehr dankbar, denn es war höchste Zeit , alle reserven waren nähmlich aus – DANKE an ALLEN SPENDERN , DIE ES MÖGLICH MACHEN ! von Timea Nemes , Tierheimleiterin : Köszönjük szépen az…

Weiterlesen

So beginnt und so endet ein Tag…

So beginnt und so endet ein Tag : die Todesnachricht von Helga hat mich sehr mitgenommen , ich habe mein Platz auch in der Arbeit nicht gefunden . Gewissensbisse und die Frage : „ ist es wirklich der richtiger Weg für mich ? „ nagen an einem und lassen die Tochter des Menschen unter Zweifel…

Weiterlesen

Ein alter Mann und sein Hund…

Ein alter Mann und sein Hund sterben bei einem Unfall. Die beiden finden sich danach auf einem schmutzigen langen Weg wieder und laufen ihn entlang. Auf beiden Seiten des Weges sind Zäune.Hinter den Zäunen sieht man schöne Wiesen und Waldstücke, genau so wie es ein Mensch mit seinem Hund liebt. Sie laufen weiter und kommen…

Weiterlesen